Wanderwoche in der Rhön

17.09.2017-24.09.2017,

Vom 17. bis 24. September 2017 organisieren wir für Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Weil im Schönbuch eine Wanderwoche in der Rhön in Gersfeld. Anfahrt mit dem Zug und Übernachtungsmöglichkeit organisieren Herbert Jilg und Doris Loibl. Für die Kosten der Wanderwoche ist jeder eigenverantwortlich. Anmeldeschluss 10. April 2017. Anmeldung bei Herbert Jilg und Doris Loibl. Telefon 016095405474.

 

Rhöner Tourismushauptstadt Gersfeld – die Highlights:

  • Einziger Heilklimatischer Kurort in der Rhön
  • Hessens höchster Berg , die Wasserkuppe, ist unser Hausberg
  • Gersfeld liegt mitten im Biosphärenreservat Rhön
  • Einer der bekanntesten Premiumwanderwege, der Hochrhöner, führt direkt an Gersfeld vorbei
  • Die schönsten Hochrhöner Extratouren – Guckaisee und Rotes Moor – liegen direkt bei uns in Gersfeld
  • Hessens schönster (HR) und längster Fluss, die Fulda, entspringt in Gersfeld und fließt seine ersten Meter durch den Ort
  • Der Wanderweg an der Kaskadenschlucht ist sicher ein Highlight für jeden Rhön-Urlauber
  • Wildpark Gersfeld – Ein Erlebnis für die ganze Familie
  • Direkter Bahnanschluss nach Fulda – d. h. nur 1 x umsteigen aus Frankfurt/Main bis Gersfeld ( Rhön)
  • Freibad Gersfeld mit 60 m Riesenrutsche und Freibad Dalherda
  • Der Gipfel der Liebe – Hessens höchstes Standesamt im Radom auf der Wasserkuppe
  • Einzigartiger Schlosspark
Uhrzeit:
Ganztägig



Karte nicht verfügbar






Anmeldung
Es sind 20 von 20 Plätzen verfügbar.


Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.



zur Übersicht